top of page

TAGLIATELLE VERDE MIT LACHS UND CHIPS

Eine etwas abgewandelte Version der Pasta mit Lachs. Die Chips machen eine wunderbaren Crunch.



Mit einem scharfen Messer die Haut vom Lachsfilet abziehen. Die Haut auf ein Backblech legen mit Salz und Olivenöl einreiben, mit Backpapier abdecken und einem Gegenstand beschweren. Die Haut im Ofen bei 200 Grad kross backen. Das Lachsfilet in Butter goldbraun von beiden Seiten braten, klein gehackte rote Zwiebel dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Das Filet beiseite stellen, die Sauce mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer, einem Schuss Zitrone und frischer Petersilie abschmecken. Die Tagliatelle in Salzwasser bissfest kochen. Anrichten und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

bottom of page