top of page

SPAGHETTI AL TONNO

So ganz genau weiß man nicht aus welcher Region in Italien dieses Gericht kommt, aber wahrscheinlich aus Sizilien. Auf jedenfall ist es ein wunderbar einfaches Gericht und wohl eines der bekanntesten Italiens.


Wir machen dieses Rezept ohne Tomatensauce, anstelle dessen verwenden wir Cocktailtomaten. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Cocktailtomaten halbieren. Den Thunfisch abgießen und mit in die Pfanne geben. Kapern und schwarze Oliven klein schneiden und mit dazugeben. In der Zwischenzeit Pasta in Salwasser bis kurz vor aldente kochen. Die Cocktailtomaten mit in die Pfanne geben, mit etwas Oregano, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen. Die Spaghetti in die Pfanne geben, eine Keller Nudelwasser dazugeben und unter ständigen umrühren fertig kochen. Es muß eine sämige Sauce ergeben. Frisch gezupften Basilikum untermischen. Gegebenfalls noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


166 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page