top of page

SEELACHSFILET MIT WARMER ORANGENSAUCE AUF RUCOLA BLUTORANGE

Aktualisiert: 20. März 2021


Es muss nicht immer ein Modefisch sein. Dieses Rezept, zubereitet mit Seelachs und fruchtig frischen Zutaten, wird euch überzeugen.



Mit einem scharfen Messer die Schale der Blutorange herunterschneiden und die Orange in Scheiben schneiden. Den Rucola mit Salz, Pfeffer, einem Schuss frischen Zitronensaft, dem Saft einer Orange, weissem Balsamico und Himbeeressig marinieren. Für die Sauce frisch gepressten Orangenschaft mit einem Schuss Zitronensaft, Olivenöl und schwarzen Oliven erhitzen. Das Filet mit Mehl, Ei und Pankomehl panieren. Die Orangenscheiben auf einem Teller anrichten, darauf den angemachten Rucola, etwas Sauce und den panierten Fisch geben und mit einem Schuss Olivenöl und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer finalisieren und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Comments


bottom of page