top of page

SCHWEINELENDE IN SENFSAUCE UND GEBRATENEN GNOCCHI


Die bodenständige einfache Hausmannskost, ist ofter besser, als eine allzu abgehobene Küche. Dieses herzhafte Gericht wird euch überzeugen.



Die Schweinelende in Olivenöl und etwas Butter scharf von beiden Seiten anbraten und beiseite stellen. Knoblauch und Lauchzwiebeln in der Pfanne kurz anschwitzen, mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, Sahne und einen guten Esslöffel scharfen Senf dazugeben. Die Sauce etwas einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und frischer Petersilie verfeinern. Die Gnocchi in Salzwasser kurz kochen und dann in einer Pfanne mit Butter goldgelb braten. In der Zwischenzeit die Schweinlende in die Sauce geben und eine Zeit lang ziehen lassen. Die Gnocchi mit frischen geriebenen schwarzen Pfeffer würzen, anrichten und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Opmerkingen


bottom of page