top of page

MAFALDINE CON SUGO VEGETALE

Aktualisiert: 20. Dez. 2021

Es muß nicht immer Fleisch oder Fisch sein, hier ein vegetarisches hervorragendes Pastagericht.


In einem Topf mit Olivenöl, Knoblauch anschwitzen. Klein geschnittenen Sellerie, Karotten, Lauch, Zucchini und Zwiebeln dazugeben und gut anbraten. In Wahrheit könnt ihr hier das ganze Gemüse, welches noch bei euch im Kühlschrank ist, verwerten. Mit Weißwein ablöschen und Alkohol verkochen lassen. Klein geschnittene Tomaten dazugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit passierten Tomaten auffüllen, eine Prise Zucker dazugeben und zugedeckt ca 1 Stunden köcheln lassen. Nach einer Stunde mit Salz, Pfeffer und etwas Chilli abschmecken. Nun die Sauce in einem Mixer geben, frische Petersilie, Basilikum und Zitrone dazugeben und gut vermixen, bis sich eine sämige Sauce ergibt. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser kochen. Mafaldine sind gezackte Eiernudeln und haben durch den hohen Eianteil einen guten Eigengeschmack. Auf einen Teller zuerst einen Spiegel aus der Sauce machen, die Mafaldine darauf anrichten, mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen. Noch etwas Basilikum, Olivenöl und frisch geriebenen schwarzen Pfeffer daraufgeben und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Comments


bottom of page