top of page

KÜRBISRISOTTO MIT TRÜFFELÖL, SPECKRÖLLCHEN UND PARMESANCREME


Das Auge isst ja schließlich auch mit. Ein wunderbares saisonales Gericht, welches mit ein paar Komponenten verfeinert wird.


Kürbisrisotto mit Trüffelöl, Speckröllchen und Parmesanceme 😍

Zuerst die Parmesanceme, Sahne oder Milch in einem Topf langsam erhitzen, dannach Parmesan dazugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht mit Salz Pfeffer Muskat abschmecken, ab in den Kühlschrank zum auskühlen lassen.

Kürbis in Stücke schneiden mit Olivenöl, einer ganzen Knoblauchzehe und Thymian anbraten, mit Weißwein ablöschen, wenn der Wein verkocht ist, Zwiebel dazugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen., köcheln lassen bis der Kürbis mürbe ist.

In der Zwischenzeit Risotto in Olivenöl anschwitzen, dannach immer wieder mit Gemüsebrühe übergießen, bis ein Cremiges Risotto entsteht. Butter und Parmesan einrühren, mit Kürbis vermengen, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Anrichten, das Risotto mit Trüffelöl und etwas Parmesancreme beträufeln und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Kommentare


bottom of page