top of page

FETTUCCINE AL SALMONE

Wir haben dieses Rezept etwas abgewandelt, dadurch schmeckt es frisch und nicht so schwer.


Lachs in ca 2 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Olivenöl anbraten. Nachdem der Lachs Farbe angenommen hat, etwas Chilli darüberstreuen und Kapern dazugeben. Die Zeste einer ganzen Zitrone darüberreiben und den Saft mit dazugeben. In der Zwischenzeit die Pasta bis kurz vor aldente kochen. In die Pfanne mit dem Lachs einen Schöpfer Nudelwasser geben und die Nudeln darin schwenken. Mit Basilikum verfeinern und gut durchschwenken, bis die Nudeln aldente sind. Nun 2 Löffel Mascarpone unterheben und verrühren bis die Pasta schön cremig ist. Mit Salz, Pfeffer und noch einen guten Schuß Zitronensaft abschmecken. Anrichten und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Comments


bottom of page