top of page

COZZE ALLA MARINARA

Sowohl als Vorspeise, als auch als Hauptspeise kann dieses Gericht genossen werden. Serviert in einer großen Pfanne mit frischen Weissbrot, ist es ein herrliches Familienessen bei dem jeder gerne zugreift.


In einer großen Pfanne sehr gutes Olivenöl heiß werden lassen. Knoblauch und Chilli klein schneiden und in die Pfanne geben. Die Stiele der Petersilie grob schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Wer möchte kann auch noch Zwiebeln fein schneiden und mit dazugeben. Den Knoblauch in der Pfanne goldgelb werden lassen, Achtung nicht zu dunkel anbraten sonst wird er bitter. In der Zwischenzeit die Miesmuscheln säubern und die bereits offenen aussortieren. Die Muscheln in die Pfanne geben, mit frischen gemahlenen Pfeffer und etwas Salz würzen. Frisch gehackte Petersilie dazugeben und gut vermengen. Die Pfanne zudecken und die Muscheln ca 7-10 Minuten köcheln lassen, immer wieder schwenken. Wer will kann auch einen Schuß Weißwein dazugeben. Nach der vorgegebenen Zeit sollten sich die Muscheln geöffnet haben. Auch hier wieder nicht zu lange kochen, da die Muscheln sonst zäh werden. In der Pfanne mit einem frischen Baguette servieren und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


190 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

bottom of page