top of page

CALAMARI FRITTI

Dieses Gericht ist Dank seiner sehr einfachen und schnellen Zubereitung eines der beliebtesten Fisch Gerichte in Italien. Es besticht durch seinen natürlichen und hervorragenden Geschmack.


Tintenfisch unter kaltem Wasser abwaschen und gut abtrocknen. Den Tintenfisch in ca 1 cm dicke Ringe schneiden, mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitrone würzen. Gebt die Tintenfischringe mit einem großen Löffel Maizena, Pfeffer und Oregano ( je nach Menge ) in eine Plastiktüte und knetet das Ganze gut durch, sodass sich das Maizena schön auf den Tintenfischringen verteilt. Die Tüte für ca 30 Minuten stehen lassen. In einer Schüssel Mehl mit Wasser zu einer sämigen Masse verrühren. In einer Pfanne neutrales Öl erhitzen ( die richtige Temparatur ist erreicht, wenn ihr ein Holzstäbchen reinhaltet und sich Bläschen bilden ). Nun die Tintenfischringe durch das Mehl/Wasser Gemisch ziehen und für ca 2 Minuten in der Pfanne goldgelb frittieren. Achtung nicht zu lange frittieren, da der Tintenfisch sonst zäh wird. Als Beilage eignet sich hervorragend ein grüner Salat. Die Tintenfischringe anrichten, noch einmal salzen und mit etwas Zitrone beträufeln und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Comments


bottom of page