top of page

GESCHMORTES BÜRGERMEISTERSTÜCK MIT SCHWARZEN JOHANNISBEEREN UND ZUCKER DILL KARTOFFELN

Gezuckerte Kartoffeln kennt man ja aus den skandinavischen Ländern. In Kombination mit einem Schmorbraten ein schönes Spiel von Säure und Süsse.



Das Bürgermeisterstück von allen Seiten scharf anbraten. Beiseite stellen. Geschnittenes Wurzelgemüse und Zwiebeln im Bräter anschwitzen, etwas Tomatenmark dazugeben. Für die Säure etwas Orangensaft und für die Süsse schwarzes Johannisbeergelee dazugeben. Noch eine kleinen Schuss Rotwein in die Sauce geben. Das ganze mit Gemüsefond aufgießen, Fleisch wieder in den Bräter geben und langsam für ein paar Stunden schmoren. Immer wieder wenden und salzen bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Die vorgekochten Kartoffeln in einer Pfanne mit Butter anbraten, mit Zucker bestreuen in der Pfanne schwenken. Mit Salz Pfeffer und Dill abschmecken. Die Sauce abseien und mit einem Schuss Balsamicoessig verfeinern. Anrichten und genießen.


Einfach mehr Leebenswert. #leebenswert


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SPAGHETTI AL RAGÙ

Comments


bottom of page